Produktdesign

Industriedesign gemacht – an alles gedacht

"Design ist Kunst, die sich nützlich macht!"

 

 

ArtGuardian

 

ArtGuardian ist ein High-Tech-Schutzengel, der Kunstwerke durch Alarmierung bei Veränderung der mikroklimatischen Bedingungen oder unerwünschten Bewegungen an den Kunstwerken sichert.

(Produktdesign / Industriedesign: J.R.)

(im Auftrag vom Fraunhofer Institut für Zuverlässigleit und Mikrointegration)

 

 

2 Be Save

 

Verbesserung der Sicherheit / Sichtbarkeit an Roller und Motorrad
Für neue EU-Richtlinien wurde ein Forschungsprojekt (2-BE-SAFE) initiiert, das dazu beitragen soll, die Sicherheit von motorisierten Zweiradfahrern zu verbessern.

(Produktdesign / Industriedesign: G.H.)

 

 

Zutrittskontrolle


Dass eine Code-Tastatur zur elektronischen Zugangskontrolle auch mal ganz anders aussehen und zu einem Design-Objekt werden kann, können wir Ihnen hier zeigen.

(Produktdesign / Industriedesign: J.R.)

 

 

 

Wandtaster


Diese Produktlinie bei Antrieben und Steuerungssystemen für Rolltore und Schränke zeichnet sich durch Innovation, Funktionalität und Bedienerfreundlichkeit aus.

(Produktdesign / Industriedesign: J.R.)

 

 

EcoLogic

 

Der Heizkörperstellantrieb ermöglicht in Verbindung mit dem Home-Smartkey die Regulierung und Automatisierung der Raumtemperatur. Die Bedienung erfolgt durch Anhängen der Schlüssel. (Produktdesign / Industriedesign: J.R.)

 

 

 

 

Streamliner

 

Diese Designstudie erforscht das Fliegen von morgen. Sie zeigt die Lösungen für Exterieur, Interieur und Service in den Flugzeugen der Zukunft.

(Produktdesign / Industriedesign: J.R.)

 

 

 

 

 

Fahreinheit

 

Diese Designstudie zeigt das Fahren von morgen.

 

 

 

 

 

Laufband

 

Das klappbare Laufband. Perfekt für alle Läufer die die Technogym-Qualität schätzen, aber wenig Raum zur Verfügung haben.

 

 

 

 

Ellipsentrainer

 

Durch hohe Stabilität und Kippsicherheit ist er für Schwer und Leicht, Jung und Alt geeignet. Die ergonomisch geformten und extra langen beweglichen Armstangen sind sowohl für große und kleine Personen optimal greifbar. Die gesamte Cockpiteinheit ist mehrfach in der Höhe und somit an unterschiedliche Körpergrößen gut anpassbar.

Design ist der Anfang von Allem und muss allen weiteren Schritten als solide Basis dienen. Das wissen wir, und diese Verantwortung nehmen unsere Designer sehr ernst.

 

Denn erst das richtige Industriedesign verleiht Ihrem Produkt einerseits Unverwechselbarkeit, Ästhetik und Corporate Identity und sorgt andererseits dafür, dass Ihr Produkt benutzerfreundlich und langlebig ist und die Zielgruppe anspricht.

 

Erreicht werden diese Ziele aber nur dann, wenn bereits in der Designphase die späteren Produktions- und Vermarktungsschritte mit bedacht werden. Weil wir dies wissen, legen wir großen Wert darauf, dass bereits beim Produktdesign nicht nur die spätere Konstruktion, sondern der gesamte Lebenszyklus des Produkts in Ihrem Unternehmen und beim Kunden im Hintergrund mitschwingt.

 

Das spart unnötige Anpassungsschritte und schont Ihr Budget.

 

Bei GS design+technik kümmert sich ein eingespieltes interdisziplinäres Team um Ihr Vorhaben. Gern begleiten wir Sie von der Ideenfindung mit der Identifizierung von innovativen Features bis hin zum fertigen Industriedesign – oder darüber hinaus bis hin zur Serienreife, wenn Sie dies wünschen.

 

Wir finden innovative Lösungen für ihre funktionalen Anforderungen und beachten beim Design die stilistischen Prinzipien, die Ihrer Zielgruppe entsprechen. Unsere Designer arbeiten eng mit unseren Konstrukteuren zusammen, die wiederum mit den Formenbauern und Herstellern vernetzt sind.

 

Auf diese Weise steht GS design+technik Ihnen gegenüber dafür gerade, dass die erarbeiteten Ideen ökonomisch und marktstrategisch in erfolgreiche Produktserien münden.

 

Nehmen Sie uns in die Verantwortung!



Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© GS design+technik - aktualisiert am 17. November 2016